Submission Sanierung Personalrestaurant Kantonsspital Luzern / 2011

Die Dienststelle Immobilien der kantonalen Verwaltung lud aufgrund einer Präqualifikation 5 Architekten zur Submission und Projektskizze für die Erneuerung des Personalrestaurants im Kantonsspital Luzern ein. Das heutige Restaurant ist sehr dunkel, schlecht erschlossen und für den heutigen Betrieb zu klein. Darzustellen waren neue Erschliessungsmöglichkeiten und ein möglicher optischer Eindruck der erneuerten Räume.
Das Projekt generalplan 4 ag vermittelt eine frische, frühlingshafte Stimmung und eine Erweiterung in transparenter Raumschicht, die direkt an die bestehende Eingangshalle anschliesst.

Eine gemeinsame Unternehmung der GMT Architekten AG und peba Architekten AG Luzern